Am 27.05.2018 machten sich fünf unserer THS-Sportler-Teams auf nach Dortmund um den Landesverband Westfalen unsicher zu machen. Bei sommerlich heißen Temperaturen und Sonnenschein wurden folgende super Ergebnisse erzielt:

VK 1:

Edda Maas mit ihrem Pudel Leopold erzielten insgesamt 231 Punkte, davon 44 in der Unterordnung.

Sabrina Dreier mit Mali Skye erreichten eine Gesamtpunktzahl von 257 mit 49 Punkten in der UO.

 

VK 2:

Jupp Smeitink und Chris hatten eine Punktzahl von 49 in der UO und insgesamt 249.

 

VK 3:

Wolfgang Kasteleiner mit Aussie Enya erreichten eine Gesamtpunktzahl von 241, davon 56 in der Unterordnung.

Wolfgang Feddema mit Cyrill erzielten in der Unterordnung 54 Punkte und insgesamt 269.

 

Wieder einmal tolle Ergebnisse von unseren Sportlern!