„Mitsommernachtsturnier unter´m Sternenhimmel“ hieß es am 23.06.2018 beim HSV Rumeln.

Eine wirklich schöne Idee und eine interessante Erfahrung für Hund und Hundeführer.

Begonnen hat das Obedience-Turnier um 17:30 Uhr mit den Gruppenübungen und anschließend durften in den Beginnern, Klasse 1, Klasse 3 und Klasse 2 die jeweiligen Hund-Mensch-Teams ihr Können unter Beweis stellen. Nicht nur die Dunkelheit war eine besondere Herausforderung, sondern auch die gefallenen Tore beim WM- Spiel Deutschland gegen Schweden 2:1.

 Trotz der äußeren Einflüsse und im Dunkeln tappen, erzielten die Teams bei der Siegerehrung, die um 00:30 Uhr stattfand, tolle Ergebnisse.

 Bärbel Sieben mit Barney holte in der Klasse 2 ein „SG“.

 Jacqueline Verhoeven mit Sheila hatte einen wirklich guten Lauf, nur die Dunkelheit an der Box und am Sprung warf zum Ende hin einen kleinen Schatten über die Punkte.

 Es war ein wirklich schönes und harmonisches Turnier.

Hund und Mensch freuten sich über angenehme Temperaturen und der ein oder andere Hund über seinen Mitternachtssnack!