Am 08. und 09.06.2019 fand beim MV Oberhausen-Süd die diesjährige Landesmeisterschaft des Landesverbandes Nord-Rheinland statt.
Am Samstag war das Wetter sehr stürmisch und am Sonntag heiß mit viiieeellll Sonne. 😎

 


Dennoch zeigten unsere 9 Teams ihr Können und erliefen sich tolle Titel.
Nun geht´s auf zur BSP!!

 
Ergebnisse:
 
Edda Maas mit Zwergpudel Leopold erliefen sich im VK2 den Landesmeistertitel mit insgesamt 233 Punkten! Außerdem durfte sie noch bei den "Issumern" im CSC auf der 3.Sektion einspringen und erlief sich mit der Mannschaft den 12.Platz!
 
Cordula Thieme und Wäller-Hündin Mina erreichten in ihrer Altersklasse im VK 3 den 3.Platz mit insgesamt 265 Punkten!
 
Cathrin Lindner erzielte mit Dalmatinerdame Emelie insgesamt 260 Punkte und wurde damit Landesmeister!
 
Cathrin Lindner und Border Collie Smile erlangten 255 Punkte und den 3.Platz in dieser Altersklasse!
 
Bärbel Sieben und Pudel Barney belegten mit 245 Punkten den 6. Platz!
 
Roberto Fiorito belegte mit seinem Altdeutschen Tiger Namiro den 1. Platz mit 277 Punkten und wurde damit Landesmeister!
 
Unser "Chef" Wolfgang Feddema erreichte mit Cyrill 273 Punkte und wurde in seiner Altersklasse ebenfalls Landesmeister!
 
Jupp Smeitink und Harzer Fuchs Chris wurden Vize-Landesmeister mit 269 Punkten!
 
Mit 248 Punkten belegten Wolfgang Kasteleiner und Enya den 5.Platz!
 
Unsere Kooperations-CSC-Mannschaft "Die Altdeutschen" (da alle Hunde Altdeutsche Hütehunde sin) erreichte ebenfalls den Landesmeistertitel mit einer Gesamtzeit von 57,26 sek.
Wolfgang Feddema und Cyrill starteten auf der ersten Sektion.
Roberto Fiorito und Namiro hechteten über die zweite Sektion.
Dennis Pietsch vom GHSV Issum lief mit Harzer Fuchs Amigo auf der dritten Sektion.

Jupp Smeitink mit Chris hielt sich als Ersatzmann auch tatkräftig für einen möglichen Einsatz bereit.