Ein Teil unserer Agility Abteilung hat am Sonntag den HSV Krefeld -Verberg zum Highnoon Turnier besucht, gestartet wurde ab 12 Uhr mit einer reduzierten Starteranzahl.

Die Anordnung, bestehend aus Darla mit Laika, Angelika mit Shila, Martin mit Eps und Tanja mit Lasko haben in ihrer jeweiligen Größen- und Leistungsklassen gute Läufe gezeigt und wurden dafür auch mit guten Platzierungen belohnt.

So sicherte sich Martin im A -Lauf den 3. und Jumping den 4. Platz, Angelika in beiden Prüfungen den 2. Rang und Tanja ging im A-Lauf als Siegerin vom Platz, im Jumping leider eine Disqualifikation.

Das Team dankt der Verberger-Truppe für die gute Organisation und freut sich auf den nächsten Besuch.