Am 10. & 11.06.2017 fand auf dem Vereinsgelände des PHV Essen die Landesmeisterschaft im Turnierhundsport statt. Bei super warmen Temperaturen und Sonnenschein, traten sieben Weezer Mensch-Hund-Teams an und zeigten tolle Leistungen.

Im 2000m Geländelauf sicherte sich Lucas Bongers mit seinem Dalmatiner Cash den Landesmeistertitel mit einer Zeit von 6:56 min.

Klaus Jansen mit Riesenschnauzerchen Derrek wurde direkt zweifacher Landesmeister! Mit einer Zeit von 7:14 min im 2000m Geländelauf und 19:24 min im 5000m Geländelauf siegte Klaus in seiner Altersklasse.

In der Königsklasse, dem Vierkampf 3, zeigten die Weezer auch ihr Können:

In der Altersklasse männlich 35 belegten Peter Peters und Border-Collie Ice mit einer 52er Unterordnung und einer Gesamtpunktzahl von 265 den 3.Platz.

In der gleichen Altersklasse ging der Landesmeistertitel auch nach Weeze: Roberto Fiorito mit Namiro, ein Altdeutscher Tiger, stand mit einer Gesamtpunktzahl von 277 Punkten, davon 56 Punkte in der Unterordnung ganz oben auf dem Treppchen.

In der Altersklasse weiblich 50 belegte Bärbel Sieben mit Pudel Barney den 4.Platz mit 51 Punkten in der Unterordnung und gesamt 238 Punkten.

In dieser Altersklasse startete auch Cathrin Lindner mit Dalmatinerdame Emilie. Sie musste leider aus gesundheitlichen Gründen den Wettkampf vorzeitig abbrechen.

Lysanne Hanings mit Flat-Coated-Retriever Akhira belegte leider nur den 9.Platz in der Altersklasse weiblich ab 19. Die Gesamtpunktzahl lag bei 237 Punkten, davon 47 in der Unterordnung.